Deutsch|English
 
Alt-Text

WachsRecycling - Rohstoff ist zu wertvoll für den Mülleimer

Rohstoffe werden immer seltener und teuerer. Das gilt auch für Wachs.

Daher haben wir uns schon vor Jahren entschlossen, Wachsreste wiederzuverwerten und neue Kerze daraus herzustellen.

Gerne können Sie uns Ihre Kerzenreste zusenden oder bringen.

Abhängig vom Gewicht und Reinheitsgrad zahlen wir für Kerzenreste - damit zahlt sich Wachsrecyling doppelt aus - für unsere Umwelt und für Ihre Geldbörse.

Ab 20 kg übernehmen wir die Transportkosten* und zahlen pro kg Altwachs aus Stumpen und Kirchenkerzen bis zu Euro 0,50 inkl. 20 % Umsatzsteuer.

Falls Sie Fragen haben oder uns Ihre Kerzenreste senden möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht: office(at)gasser-kerzen.com

*Entsprechend den Tarifen der österreichischen Post (www.post.at) bzw. bei größeren Mengen marktübliche Transporttarife österr. Speditionen.